Stimmungsvolle Eröffnung der
"Sommer Rhapsodie im Garten"


Ausverkauft! Etwas Schöneres konnte man sich für den Eröffnungsabend der "Sommer Rhapsodie im Garten" letzten Dienstag kaum wünschen. Im wunderschönen Ambiente des Gastgartens der Vinothek & Bar der Hofkellerei Liechtenstein eröffneten S.D. Prinz Constantin von und zu Liechtenstein, seine Frau I.D. Prinzessin Marie von und zu Liechtenstein als Initatoren des Charity-Projektes, sowie Mena Scheuba-Tempfer als künstlerische Leiterin das Programm.


Eine Gruppe Kinder und Jugendliche von Superar Österreich, eine der Organisationen, an welche die Ticketeinnahmen der Veranstaltungsreihe gespendet werden, hieß die Besucherinnen und Besucher mit einem Musikstück willkommen.

Danach präsentierte die Wiener Akademie im Rahmen ihrer Barockgala neben Bachs Brandenburgischem Konzert Nr. 5 Werke von Antonio Vivaldi, Johann Heinrich Schmelzer und das Konzert e-moll TWV 52:e1 von Georg Friedrich Telemann. Die musikalische Leitung lag bei Prof. Jeremy Joseph, seines Zeichens Organist der Wiener Hofburgkapelle und frisch berufener Professor für Orgel und Improvisation an der Universität für Musik und Darstellender Kunst Wien.

Eröffnet wurde an diesem Abend auch die Pop-up-Ausstellung der Akademie der bildenden Künste, die von 8. Juli bis 21. August 2020 in den Damenappartements des GARTENPALAIS Liechtenstein zu sehen ist. "Die Akademie hat ihren Betrieb auch während der COVID 19 -Schutzmaßnahmen nicht eingestellt. Die Lehre ist weitergegangen, wenn auch digital, und die jungen Kunstschaffenden haben die Arbeit zumeist in ihren Wohnungen fortgeführt. Wir freuen uns sehr über die Einladung die Ergebnisse dieser für uns alle außergewöhnlichen Zeit hier im GARTENPALAIS präsentieren zu dürfen", so Johan F. Hartle, Rektor der Akademie der bildenden Künste Wien.

Am Mittwoch folgte mit dem Lesekabarett "Theater Lachertorten" mit Miguel Herz-Kestranek und dem Schauspiel "#werther" mit Marius Zernatto ein weiterer interessanter und stimmungsvoller Abend.

Wer nun Lust hat an einem der folgenden Veranstaltungsabende die "Sommer Rhapsodie im Garten" zu genießen, sollte sich beeilen: sieben der noch zwölf weiteren Termine sind bereits ausverkauft!

Tickets unter www.sommerrhapsodie.at

Your tickets

You do not have any tickets in your shopping cart.
Buy now